Sir Delbert ist da

"Wenn einer geht, dann kommt ein anderer!" So lautet ein alter Spruch, der etwas wahres hat!


Pailola ist vor drei Wochen von uns gegangen und heute Morgen hat Agnetha in der Nachbarbox ein traumhaft schönes Hengstfohlen von Sir Donnerhall zur Welt gebracht.

Gegen 5:00 Uhr wurde Agnetha unruhig, hat sich hingelegt und binnen 10 Minuten war der kleine Held geboren.

Und welch Wunder, trotz seines Geschlechtes hat er binnen Minuten gestanden und die feine Milch geschleckt.

Natürlich haben wir ( wie immer) auf ein Mädchen gehofft, aber mit diesem Ergebnis sind wir auch überglücklich:

Darf ich vorstellen?

SIR DELBERT

dunkelbraun o. Abz., hoch edel im Typ, langbeinig und sehr korrekt.

Und das allerbeste:

Er hat den Charme von Agnetha! Ihr Gesicht und das große intelligente Auge!


Da hat Agnetha wieder ein Meisterwerk hingelegt!


PS: wieso DELBERT?

da unser Nachbar "Delbert" heißt!

Der "echte" Delbert ist ein amerikanischer Pfarrer, in die 70 Jahre alt, mega fit, joggt, fährt Fahrrad und ist einfach ein toller charmanter Kerl, der uns mit seiner Frau (der bezaubernden) Jeannie bei jedem Treffen Freude bereitet.

Der "echte" Delbert hatte am Ostersonntag Geburtstag und ihm zu Ehren haben wir den kleinen Helden, der einige Stunden später zur Welt gekommen ist, nach ihm benannt.


Delbert gegenüber und Sir Delbert im Stall. Ganz einfach :-)








Archiv
Letzte Neuigkeiten
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square