Elfenfein

 

geb. 03.05.2021
Stockm.: xxx cm
Dunkelbraun, Oldenburg

Finest- De Niro- Florencio- Sion- Figaro- Goldstern- Luciano

 

Stutenstamm der Abita, Hannover Stutenstamm 1191401, Schridde 224

 

Finest
      

 

Old. HP. St

Elfenprincess

Fürstenball

Wie Princess

De Niro

 

Elite/St.Pr.St.

Elfenzauber

Fürst Heinrich

Elite/StPrSt Maradonna

Wie Weltmeyer

Princess

Donnerhall

Alicante

Florencio

Elite/St.Pr.St.

Elfensonne 

                   von Sion 

                    a.d.Elite/StPrSt Elfenschein

                                                

LLF17475.jpg
LLF17511_edited.jpg
LLF17481.jpg

... eine "Elfe" bereichert unsere Herde....

 

Schon sehr lange hatte ich ein Auge auf diesen, von Ewald Grotelüschen in Wardenburg gepflegten Stamm geworfen. Diese überaus bekannte und erfolgreiche Linie hat in den vergangenen Jahrzehnten unzählige Auktionsspitzen, gekörte Hengste u.a. Bernstein (von Bonds), Diamancio (von Diamond Hit), Depardieu, De Vito, De Kuyper, Dimanche Royal (alle von De Niro), Florion (von Florencio I), Romanesque (von Romanov), Don Charly (von Don Gregory) und Razzmate (von Raphael), Franzissimo (v Franziskus), Staatsprämien- und Brilliantringstuten und Turnierpferde wie Danönchen (von Danone I), Don Charly (von Don Gregory), Pentimento (von Prince Thatch xx), Franzis Drake (von Franziskus), Elfentanz (von Fidertanz) etc und unzählig weitere) hervorgebracht. 

Ende Mai 2021 hatte Ma Fleur Misaki zur Welt gebracht und nun galt es eine standesgemäße Freundin zur gemeinsamen Aufzucht zu finden.

Eine Elfe sollte es ein!

Wie schon bei meinen anderen Linien, ist das Verkaufen von Stutfohlen aus dem "Oldenburger Tafelsilber" recht einfach, aber das Finden und das Erwerben dürfen eines richtig guten Stutfohlens aus einem solchen, welches dazu auch meinen Anforderungen in Sachen Qualität entspricht, war wirklich nicht sehr einfach.

Durch einen guten Tip von Viola Abrahams, fanden wir im Stall von Gerd Dannemann "Elfenfein".

Ihr Vater, der Fürstenball- Wie Weltmeyer Sohn "Finest", der sich mittlerweile als Vater äußerst rittiger und bewegungsstarker Dressurpferde im Nachwuchssport etabliert hat.

Dunkelbraun mit Stern und Schnippe, langbeinig, äußerst korrekt, hochnobel, mit einem mega Schritt und elastisch vom Fleck weg.

Mit vier direkten Müttern, welche die Titel OldHPr.St bzw StPr/El Stuten tragen, ist sie ein wunderbares Ergebnis einer in vielen Generation auf Qualität selektierter Zucht.  

Ich denke, dass ich mit Elfenfein und Misaki den Kindergarten des Jahres 2021 mit zwei ganz besonderen Mädels gefüllt habe und freue mich schon auf die gemeinsame Zukunft mit diesen Perlen <3