Elite/St.Pr.St. Ma Fleur

 

geb. 22.04.2002
Stockm.: ~167 cm
dunkelbraun, Oldenburg

Florestan - Donnerhall - Classiker- Weltmeister- Shikampur xx

 

Stutenstamm der Mon Amour

- tragend von VIVALDI für Anfang 06/2020 -

 

Florestan
      

 

Elite/ St.Pr.St.

Maradonna

Fidelio

St.Pr.St. Raute

Donnerhall

 

Elite/ St.Pr.St.

Marella

Furioso 2

Laura

Rheingold

St.Pr.St. Gode

Donnerwetter

Ninette

Classiker

Elite/St.Pr.St.

Maureen     v. Weltmeister

3 ihrer 4 gekörten Brüder:

Winehouse von Wynton

a.d. Maradonna

HP Horses Dänemark

Fürstenball von Fürst Heinrich

a.d. Maradonna

Paul Schockemoehle

Desiderio von Dimaggio

a.d. Maradonna

Hengststation Pape

Eine weitere Perle....

 

Eine weitere Perle bereichert unsere Zuchtstuten- Herde: 

Es ist keine geringere als die Staatsprämien und Elite- Stute Ma Fleur, aus der weltbekannten Zucht unseres sehr geschätzten Freundes Georg Sieverding in Emstek. 

Als Tochter des Florestan und der Maradonna von Donnerhall - Classiker ist sie somit 3/4 Schwester des Mega-Champions Fürstenball!

 

Die Erfolge dieses Mutterstamms, dem Stamm der Mon Amour, den Georg Sieverding in den vergangenen Jahrzehnten mit Intelligenz und Weisheit aufgebaut und gepflegt hat aufzuzählen, würde hier den Rahmen sprengen. 

Und ich denke auch, dass jeder der diese Seiten liest, mit der Pferdezucht vertraut ist und dieses "Oldenburger Tafelsilber" zu schätzen weiß. 

Neben unzähligen gekörten Hengsten, Staatsprämienstuten und vielen Auktionsfohlen kamen binnen zwölf Monaten zwei Siegerhengste aus diesem Stamm, deren Mütter gar Vollschwestern sind: 

2006 Sieger Hit v. Sandro Hit a.d. StPr/ El./St. Maradita

2007 Fürstenball v. Fürst Heinrich a.d. StPr/ El.St. Maradonna.

 

 

Kurz gesagt: 

Neben StPrSt/ El.St. Ma Fleur brachte ihre Mutter Maradonna, welche selbst im Schlosspark zu Rastede Oldenburger Vizechampioness und zweite Reservesiegerin der Bundesstutenschau war, bisher vier gekörte Hengste (Fürstenball, Desiderio, Winehouse und Diego Maradonna), vier Staatsprämien und Elite Töchter (Ma Fleur, Merethe, Magnolia, Mount St John VIP) und den für Costa Rica in Nord- und Mittelamerika bis Inter I erfolgreichen Belissimo- Sohn Bello Oriente.

 

Und seit dem sie 3-jährig ihre SLP mit Bestnoten absolvierte und die Elitestutenschau in Rastede besuchen durfte, trat Ma Fleur als weitere bedeutende Vererberin dieser Linie in die Fußstapfen ihrer Mutter: 

Einschliesslich Ma Fleur tragen in vierter Generation alle Stuten sowohl den Titel Staatsprämie und den der Elitestute. Und ihre Tochter Monique reiht sich nun in die fünfte Generation als Staatsprämienstute ein.

 

Wir sind glücklich und stolz mit dieser Perle! 

Und dankbar, dass Martin und Georg Sieverding uns Ma Fleur anvertraut haben. 

Ma Fleur's Fohlen

* 2017 Hf von Sir Donnerhall (Scorsese/ Hengstaufzucht, Deutschland)

* 2016  Sf von Sir Donnerhall (Canada)

* 2015  Sf von Sezuan (Bayern)

* 2014  Sf von Antango (Marietta, Auktionsfohlen, Dr. Mario v Depka Prondzinski, Gut Lonken)

* 2012  Hf von Vivaldi (Österreich)

* 2011  Hf von Vivaldi (Valerian, 2. Preisspitze Fohlenauktion Vechta 2011, Schweden)

* 2009  Sf von Don Schufro (St.Pr.St. Monique, Zuchtstute Hof Sieverding)

* 2008  Hf von Don Schufro (Reitpferd, Österreich)

* 2007  Sf von Don Schufro (Zuchtstute, Blue Hors Stud, Dänemark)

* 2006  Sf von Just Perfect  - verstorben

Scorsese von Sir Donnerhall (2017)

Valerian von Vivaldi (2014)

Valerian unter Sofie Lexner (2016)

Valerian unter Sofie Lexner (2016)

Marietta von Antango (2014)